🛠 Berufsorientierung

In den vergangenen Jahren ist die Berufsorientierung ein wichtiger Pfeiler unserer Schule geworden.

Verschiedene Maßnahmen wie eine Kompetenzanalyse, Betriebspraktika, Lernen an außerschulischen Lernorten unter Mithilfe von Kooperationspartnern, sollen die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 auf das berufliche Leben nach der Schule vorbereiten. 

Berufsorientierung kann an unserer Schule nur gelingen, weil alle Kolleginnen und Kollegen entsprechend ihrer Fächer in diese Aufgabe eingebunden sind. Ob es sich nun um ein Vorstellungsgespräch auf Englisch handelt oder um eine Präsentation im Fach Geschichte, ein Experiment in den Naturwissenschaften oder Fairplay und das Einüben von Teamfähigkeit im Sportunterricht – jedes Fach trägt seinen Anteil am Berufsorientierungsprozess. 

Das „Ankerfach“ der Berufsorientierung ist bei uns der Wirtschaftsunterricht. Hier werden zum Beispiel die Praktika betreut oder Bewerbungen und Vorstellungsgespräche geübt.
Besonders erfreulich ist, dass wir in den Jahren 2015 und 2018 mit unserem Berufsorientierungskonzept zertifiziert wurden und seitdem das Zertifikat „proBerufsOrientierung! Schule-Wirtschaft“ der niedersächsischen Landesschulbehörde führen dürfen.

 

🏭 Betriebspraktikum

Das Praktikum soll den Schülerinnen und Schülern einen ersten Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt ermöglichen. An unserer Schule absolvieren die Jugendlichen zwei Praktika. Das erste Praktikum dauert zwei Wochen und findet in Klasse 8 statt. Das zweite Praktikum wird in Klasse 9 absolviert und dauert drei Wochen. Während der Praktika finden Besuche in den …

📊 AC Kompetenzanalyse

Die Kompetenzanalyse Profil AC wird mittlerweile seit dem Schuljahr 2014/15 an unserer Schule angeboten. In den vergangen Jahren wurde diese Maßnahme gerne von Schülerinnen und Schülern angewählt. Wir führen sie immer im siebten Jahrgang durch und sie bildet somit den Einstieg in die Berufsorientierung. So läuft das Verfahren in der Schule ab: 1.    Planspiele, Tests und …

📌 Berufsberatung

Aktuelles: Elternratgeber in „Corona-Zeiten“ Liebe Mütter, liebe Väter, liebe Sorgeberechtigte, die Corona-Pandemie hat das wirtschaftliche Leben erheblich verändert. Jetzt fragen sich viele Jugendliche und Eltern, ob es sinnvoll ist, eine Ausbildung zu beginnen. In diesem Eltern-Ratgeber geben wir Tipps für den Berufseinstieg. Die Berufsberatung Ihrer Agentur für Arbeit 📄 Berufsberatung_Elternratgeber Schule… und danach? Die zuständige …

🛠 Jahrgang 5/6 – sensibilisieren

Zukunftstag für Jungen und Mädchen Bereits seit 2001 gibt es in Deutschland den jährlich stattfindenden Zukunftstag. Anfangs noch als Girlsday bezeichnet, soll dieser Tag den Mädchen und Jungen die Möglichkeit bieten, ihnen Zukunftsperspektiven aufzuzeigen, die sie bisher in ihrer Planung eher nicht in Betracht gezogen haben. Viele Unternehmen bieten zu diesem Tag entsprechende Projekte und …

📊 Jahrgang 7 – Stärken entdecken

Kompetenzanalyse Profil AC Niedersachsen Wir möchten Ihr Kind dabei unterstützen, sich frühzeitig seiner Stärken und Talente bewusst zu werden. Deshalb wurden spezielle Aufgaben und Tests, die sowohl in der Gruppe wie auch in der Einzelarbeit oder am Computer erarbeitet werden, für die Schüler*innen der Klasse 7 / 8 entwickelt. Diese Aufgaben und Tests werden mit …

📊 Jahrgang 8 – Stärken ausbauen

WPK Kommunikation und Feinmotorik In der achten Klasse können die Schüler*innen nur noch einen Wahlpflichtkurs selbst wählen. Der zweite Wahlpflichtkurs wird zugeteilt. Ausschlaggebend ist hier das Ergebnis der Kompetenzanalyse aus Jahrgang sieben. Wir möchten die Schüler*innen mithilfe der WPKs Kommunikation und Feinmotorik in den Bereichen stärken, die sich in der Kompetenzanalyse als verbesserungswürdig herausgestellt haben. …

🎓 Jahrgang 9 – bewerben / sich finden

Schülerfirma und WPK Design Im Schuljahr 2019/2020 wurde an unserer Schule die Schülerfirma Scholli`s Küstenkiosk gegründet. Ziel ist es, Schüler*innen einen Einblick in unternehmerisches und praxisnahes Handeln zu ermöglichen. Sie sollen am Beispiel ihres kleinen Unternehmens verschiedene betriebliche Abläufe kennen lernen. So gibt es einzelne Abteilungen wie Buchhaltung, Marketing und Produktion, die von Schüler*innen geführt …

🎓 Jahrgang 10 – bewerben / sich entscheiden

Informationsabend BBS Traditionell führen wir diesen Informationsabend schon seit mehreren Jahren an unserer Schule durch. Herr Studiendirektor Kirf von der BBS Cuxhaven kommt dafür in unsere Schule, um Eltern und Schüler*innen des Abgangsjahrgangs über sämtliche schulische Möglichkeiten und Laufbahnen bis hin zum Erwerb des Abiturs zu informieren. Der Informationsabend findet grundsätzlich immer im November statt. …