Zurück zu 🎓 Unsere Schule

☀️ Ganztagsschule

Unsere Schule ist seit dem Schuljahr 13/14 eine offene Ganztagsschule.

Das heißt konkret, dass wir dienstags, mittwochs und donnerstags ein Nachmittagsangebot für die 5. und 6. Klassen bereithalten. An diesen Wochentagen können die Kinder nach Schulschluss eine warme Mahlzeit einnehmen, welches von einem Lieferanten direkt in die Schule geliefert wird. Wir haben eine kleine Mensa aus einem Klassenraum hergerichtet, in dem die Kinder dank des Kunst-Wahlpflichtkurses in angenehmer Atmosphäre essen können. Das Essen ist kostenpflichtig und kostet 2,90 Euro.

Nach dem Mittagessen können die Schüler noch etwas zusammen spielen, bis dann ab 14 bis 15 Uhr die Lernzeit stattfindet. Hier haben die Kinder die Möglichkeit, Hausaufgaben anzufertigen, Mappen zu pflegen, Vokabeln zu üben etc. Die Betreuung findet durch Lehrkräfte unserer Schule statt.

Nach der Lernzeit bieten wir ein freies Angebot für die Schüler und Schülerinnen.  Die Kinder werden während der Angebote von 15-16 Uhr von Lehrkräften unserer Schule beim Tischtennis, Schach, Basteln, Kickern, etc. betreut. Lediglich der Schwimmkurs (Frau Klowat vom TSV Altenwalde) und der Tenniskurs (Herr Garbe vom TC Altenwalde) werden von externen Partnern betreut. Diese Angebote sind kostenfrei.

Mit dem Träger der Schülerbeförderung ist abgesprochen, dass der Transport unserer Schüler am Nachmittag gesichert ist. Sie können davon ausgehen, dass Ihre Kinder ab 16.oo Uhr den Heimweg antreten. Hierbei kann es, je nach Ortsteil, zu geringen Schwankungen kommen.

Sie haben die Wahl, ob Sie Ihr Kind an einem, zwei oder drei Tagen zu diesem Angebot anmelden möchten. Grundsätzlich ist die Teilnahme freiwillig. Da wir die Angebote vielfältig gestalten möchten, aber auch verbindliche Zahlen für die einzelnen Anbieter brauchen, werden Sie gebeten, Ihr Kind verbindlich anzumelden, falls Sie dies wünschen.